Beginn der "Fortbildungsreihe Systemisches Arbeiten"

23 Feb

Mit der Fortbildung "Einführung in die Grundannahmen, Prinzipien und Methoden Systemischer Arbeit" startet die "Fortbildungsreihe Systemisches Arbeiten" in das Jahr 2017.

Die Träger des Fortbildungsflyers (siehe Anlage) bieten auch für 2017 die Möglichkeit, sich gezielt im Bereich »Systemische Arbeit« weiterzubilden und darüber eine trägerübergreifende, qualifizierte Teilnahmebescheinigung zu erhalten.

Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme an einem

  • Einführungs-/Grundlagenkurs (Modul I)
  • 5 Methodenseminaren (Modul II + III, plus ein weiteres Methodenseminar) und
  • 3 Praxisseminaren.

Bitte melden sie sich frühzeitig zu den Seminaren an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Ausstellung der qualifizierten Teilnahmebescheinigung wird ausschließlich durch die St. Petri Kinder– und Jugendhilfe gGmbH durchgeführt.

Forbildungen der St. Petri Kinder- und Jugendhilfe können direkt hier über die Homepage gebucht werden: Fortbildungen St. Petri

Hier geht es es zum Fortbildungsflyer: