Kontakt

Am Osterholzer Deich 14
28325 Bremen
Telefon: 0421 95 96 120
(für Terminwünsche, Programme und Anmeldungen)
Mail: teneverfarm@stpetribremen.de

 
Natur erleben zwischen Hochhäusern

in einer grünen, lebendigen und bunten Oase, das ist der Kinderbauernhof Tenever. Wir bieten ein, (wenn gewünscht) pädagogisch begleitetes Angebot zur Schaffung von Treffpunkten für große und kleine Menschen an. Familien und Mütter mit Kindern können während den Öffnungszeiten auf dem großen Farmgelände frei spielen. Für die Erwachsenen besteht die Möglichkeit, sich kennen zu lernen und Nachbarschaftskontakte zu knüpfen, auch über Nationalitätsgrenzen hinweg.

Der Hof stellt ein kostenloses Freizeitangebot für alle Kinder, Jugendlichen und deren Familien aus Bremen und umzu dar. Ein Ziel dabei ist es, den Menschen die Wertschätzung gegenüber der Natur, den Tieren und untereinander zu vermitteln. Auf der Farm leben vom Aussterben bedrohte alte Haustierrassen, wie das rauhwollige pommersche Landschafe, Thüringer Waldziegen und etwa zwei Dutzend Hühner. Daneben gibt es auf dem Hof Kaninchen, Meerschweinchen, Minischweine und Gänse. Ein großer Garten bietet die Möglichkeit zum Anbau von Gemüse, Kräutern und Blumen.

Finanzierung

Finanziert wird der Kinderbauernhof Tenever aus den Mitteln der Bremischen Kinder- und Jugendförderung der Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen. Weitere Unterstützung erhalten wir von einzelnen SpenderInnen vor allem der Stiftung Dr. Heines Bremen, der den Hof seit Jahren unterstützt. Die Familiensonntage und Ferienprogramme erhalten Mittel aus dem Programm WiN (Wohnen in Nachbarschaften). Kooperationspartner des Kinderbauernhofs sind die bras e.V., die als Beschäftigungsträger viele engagierte Menschen auf den Hof bringt Diese KollegInnen pflegen, säubern und halten die Gehege instand, werfen aber auch ein Auge auf das Wohl der Tiere und versorgen sie mit Wasser und Futter. Neuerdings werden diese KollegInnen durch Menschen aus dem Bundesfreiwilligendienst Programm (BUFDIs) verstärkt. Das Mütterzentrum kümmert sich vor allem um das leibliche Wohl der Menschen bei den attraktiven Familiensonntagen.

Unsere offenen Angebote

Der Kinderbauernhof Tenever steht während den Öffnungszeiten für alle Menschen zur Verfügung. Auf dem Gelände gibt es eine große Sandkiste, eine Nestschaukel, eine große und hohe Tunnelrutsche, aber auch einen Tischkicker, Tischtennisplatten und genug Platz zum rennen und toben. Wer möchte, kann sich (gegen Pfand) bei uns Spielgeräte wie Bobbycar o.ä. und Schaufeln für die Sandkiste ausleihen.

Begleitete Angebote

Bei unseren begleiteten Angeboten stehen meist die Tiere des Hofes im Mittelpunkt. Nach Anmeldung oder manchmal auch spontan, bieten wir Tierführungen an. Die Fütterung der Minischweine ist jeweils um 16.45 Uhr ohne Anmeldung ein Erlebnis. Für Schulklassen haben wir immer ein offenes Ohr und können auch kleinere Projekte flexibel durchführen. Ein Beispiel wäre ein Tag am Lagerfeuer oder eine spezielle Tierart, die gerade auf dem Lehrplan steht.

 
Familiensonntage

Der Kinderbauernhof Tenever öffnet in der warmen Jahreszeit einmal im Monat zusätzlich am Sonntag seine Tore zu einem bunten Familiensonntag. Kindern und ihren Familien aus der Umgebung wird damit ein abwechslungsreiches Ausflugsziel angeboten. Bei uns gibt es Tierführungen, um die Schafe, Ziegen, Schweine, Gänse, Meerschweinchen und Kaninchen näher kennen zu lernen. Außerdem bieten wir meist Lagerfeuer mit Stockbrot und manchmal auch Treckerfahrten oder Kleinkunst an. Für das leibliche Wohl sorgt das Mütterzentrum Osterholz Tenever e.V. mit Kaffee, Getränken und Kuchen.

Ferienprogramme

In den Ostern-, Sommer- und Herbstferien bieten wir für Kinder ein buntes Programm rund um die Tiere und die Natur um und auf dem Hof an. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich. Je nach Jahreszeit bieten wir dann unterschiedliche Angebote an. Von Eier färben, Hüttenbau, Feuer machen bis hin zu kleinen Basteleien, für Jede und Jeden ist etwas dabei. Manchmal bereiten wir unser Mittagessen auch selbst in der Farmküche oder auf dem offenen Feuer zu. Informationen dazu sind vor den Ferien in einem Flyer, auf dieser Homepage, oder der Presse zu entnehmen.

Gartenprojekte

Für Kitas und Schulen bieten wir leckere Gartenprojekte an. Rund um Kartoffeln, Möhren und Co können wir alles gemeinsam anbauen, ernten, zubereiten und essen. Aber auch für Blumen und einfach schöne Dinge, wie Zierkürbisse, ist im Garten genug Platz. Durch die Förderung der swb-Bildungsinitiative können alle Kinder im Jahr 2015 mit neuen Werkzeugen und Gartengeräten frisch ans Werk gehen.

Kindergeburtstage

Für Ihre/eure Geburtstagsfeier könnt ihr die Räume und das Gelände des Hofes nach Anmeldung nutzen. Es steht auch ein Grill zur Verfügung und gegen eine kleine Beteiligung wird der Geburtstag mit einer privaten Tierführung zum Erlebnis. An den Wochenenden können auch der große Aufenthaltsraum, der Pavillon und die Küche angemietet werden, dies auch für kleine Familienfeste, Tagungen und Seminare (max. 30 bis 40 Personen).

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten im Winter:
Montag und Dienstag von 09.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 09.00 - 17.00 Uhr

Am Samstag und Sonntag haben wir ab Dezember leider geschlossen!

Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag und an gesetzlichzen Feiertagen, außer an den Familiensonntagen, ist der Hof geschlossen.